Buch

Auflage: 2000,   600 Stück

Größe: 30,2 x 21,4 cm

Bindungsart: hart gebunden, foliert, gerader Rücken, Fadenheftung, Kapitalbändchen

Seitenanzahl: 116 und 1 Einlageblatt

Abbildungen: 57 (ohne Buchdeckel), farbig und schwarz-  weiß, 2 Landkarten, 18 Konstruktionspläne

Preis: 29 €

Für fachlich Interessierte gibt es einige wenige "Buchkerne" (ohne Buchdeckel) um 11 €

Bestellungen unter „Der fahrbare Feldbackofen M1901"

 

Diese Publikation ist die einzige, umfassende Darstellung des im Titel angeführten Themas im deutschen Sprachraum

 

Inhalt:

Geleit- und Vorworte

Zur Geschichte des Manuskriptes des Obstlt Intendant Witek

Die k.u.k. Divisionsbäckerei 34 im Weltkriege, Skriptum 1936  von Obstlt Intendant Witek

Militärische Dienste des Otto Witek

Beschreibung des fahrbaren Feldbackofens (System Manfred Weiß) M. 1901, Wien, 19013

18 Konstruktionspläne

Trainunterricht II. Teil, Fuhrwerke Auszug aus der k.k. Hof- und Staatsdruckerei 1904

Der Verpflegsdienst im Kriege von Generalintendant Ladislaus Jarzebecki (Manöverbericht vor dem 1. Weltkrieg; Auszug)

Die österreichisch-ungarischen Feldbäckereien im 1. Weltkrieg (Bilder, Feldpostkarten und Stempel der Bäckereieinheiten)

Die deutschen Feldbäckereien im 1. Weltkrieg

Organisation und Adjustierung von Traintruppen und Verpflegsbranche der k.u.k. Armee

Verpflegung im Allgemeinen und bei Anstalten - Feldbäckereien (Dienstbehelf, zusammengestellt vom Kurs für den mittleren Mil. Wirtschaftsdienst, Wien 1936 als Rückblick auf den 1. Weltkrieg und Weiterverwendung des Feldbackofens in der 1. Republik, Auszug)

Der Feldbackofen als Dörrwagen im Stift Klosterneuburg

Der Feldbackofen im Kierlinger Heimatmuseum

Abkürzungen, Quellenverzeichnis

 

 

Öffnungszeiten:

Freitag 18 - 20 Uhr
Sonntag 10 - 12 Uhr

Termine für Sonderführungen sind jederzeit möglich

Die Wagenburg im Freigelände ist jederzeit zu besichtigen

(außer zur Wintersperre)

Adresse: 3400 Kierling, Hauptstraße 114
"Haus im Grünen"

 

 T:  +43 2243 838 82

+43 664/654 79 86

E: museum.kierling@inode.at

Kto:

BIC: GIBAATWWXXX, IBAN: AT21 2011 1000 0920 4407