Die Finissage der Jahresausstellung: "Faszination Scherenschnitt & Josefine Allmayer und das Haus Habsburg" am Sonntag 30.10.2022 von 10-13 Uhr war ein voller Erfolg! Viele begeisterte Besucher konnten ein letztes Mal durch diese einzigartige Ausstellung geführt werden

Unter anderen waren auch Ortsvorsteherin von Maria Gugging, Gabriele Pröll und Ortsvorsteher von Kierling, Markus Fuchs erstaunt über die Vielfalt dieser Kunst.

Als nächstes wird das Museumsteam den traditionellen Advent- und Weihnachtsmarkt einrichten.

 

Als besonderes Weihnachtsgeschenk, vor allem für in Kierling wohnhafte oder an Kierling interessierte Personen editiert der Verein Museum Kierling wieder einen "Kierlingkalender", diesmal über Persönlichkeiten, denen in Kierling Straßennamen gewidmet wurden.
Der Kalender wird voraussichtlich ab Ende November verfügbar sein.

Museumsgütesiegel

 

Das Österreichische Museumsgütesiegel ist eine seit 2002 verliehene Qualitätsauszeichnung österreichischer Museen und weist besonders ausgezeichnete Museumsarbeit aus.

ICOM Österreich und Museumsbund Österreich vergeben einmal jährlich am Österreichischen Museumstag diese Auszeichnung für qualitätsvolle Museumsarbeit. Erreicht werden kann das Gütesiegel nach Absolvierung eines Bewertungsverfahrens, es gilt fünf Jahre lang. Nach Ablauf muss neuerlich angesucht und bewertet werden.

Das Universalmuseum Kierling besitzt seit 2002 diese Auszeichnung,
sie wurde im Oktober 2019 zum 3.Mal verlängert.


Copyright auf alle Bilder und Fotos: Verein Museum Kierling

Öffnungszeiten:

Freitag 18-20 Uhr, Sonntag 10-12 Uhr

Die Wagenburg im Freigelände ist jederzeit zu besichtigen

(außer bei Schneelage)

Adresse: 3400 Kierling, Hauptstraße 114
"Haus im Grünen"

 

 T:  +43 2243 838 82

+43 664/654 79 86

E: museum.kierling@inode.at

Kto:

BIC: GIBAATWWXXX, IBAN: AT21 2011 1000 0920 4407

 

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.